BioStation T2
BioStation T2 nutzt nicht nur eine hochmoderne Geräteplattform zur Bereitstellung einer Vielzahl von Funktionen in einem einzigen Gerät, sondern auch die weltbekannte Fingerabdrucktechnologie von Suprema, um Geschwindigkeit und Genauigkeit zu gewährleisten. Das Gerät eignet sich ideal für Anwendungen, die eine leistungsstarke und zuverlässige Hardware und ein umfangreiches Funktionspaket mit einer praktischen Benutzeroberfläche erfordern.

Funktionen

Fingerabdrucktechnologie von Suprema
Hinter BioStation T2 steht der renommierte Fingerabdruck-Algorithmus von Suprema, der von FVC und NIST MINEX mehrfach als Algorithmus mit der weltweit größten Kompatibilität und Genauigkeit anerkannt wurde. Mit einer außergewöhnlich niedrigen Fehlerrate und einer schnellen Überprüfungsgeschwindigkeit des Algorithmus von Suprema sowie der leistungsstarken Dual-CPU des Geräts setzt es in Bezug auf die Leistung ganz neue Maßstäbe.
FVC: Internationaler Wettbewerb mit Schwerpunkt auf Fingerabdruck-Verifizierungssoftware
MINEXTEST: Minutiae Interoperability Exchange Test, NIST der US-Regierung
† Erstplatzierung in FVC 2004, 2006 / NIST MINEX 2008
Gesichtserkennung mit Bildprotokollen
Dem Sprichwort nach sagt ein Bild mehr als tausend Worte. So kann BioStation T2 statt einfacher textbasierter Ereignisprotokolle die integrierte Kamera zur Erfassung und Speicherung von Ereignisprotokollen auf der Grundlage echter Bilder nutzen. Die Bilderfassung erhöht mithilfe der Gesichtserkennungstechnologie außerdem die Sicherheit beim Überprüfungsvorgang noch weiter. Näherungssensoren und IR-LEDs sorgen dafür, dass die aufgenommenen Bilder hohen Standards entsprechen.
Vielseitige Schnittstelle
BioStation T2 bietet zusätzliche Schnittstellenflexibilität und mehrere Installationsoptionen für eine Reihe von unterschiedlichen Umgebungen. Es unterstützt herkömmliche Schnittstellen wie RS485, RS232, Wiegand und USB sowie IP-Schnittstellen von TCP/IP bis hin zu WLAN-Optionen. Die E/A-Ports können durch das Zubehör Secure I/O erweitert werden.
Schönes Design
Um die unendlich vielen Funktionen von BioStation T2 nutzen zu können, ist das Gerät um einen 5-Zoll-LCD-Bildschirm herum angeordnet. Der große Bildschirm und die wunderschön gestaltete, intuitive Benutzeroberfläche ermöglichen die mühelose Navigation durch die Funktionen des Geräts und sorgen so für ein erstklassiges Benutzererlebnis.

Power-over-Ethernet
BioStation T2 verfügt über ein PoE-Modul (Power-over-Ethernet), mit dem das Gerät über dasselbe Übertragungskabel mit Daten und Strom versorgt wird. Dadurch kann das Gerät über ein einziges Ethernet-Kabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, sodass eine schnelle und unkomplizierte Installation möglich ist.

Konfiguration

Download

  • 14

    2019.05

    Handbuch
    BioStation T2 Drilling Template EN
    418.65 KB
  • 14

    2019.05

    Handbuch
    BioStation T2 UG V1.21 EN
    14.42 MB
  • 14

    2019.05

    Broschüre
    BioStation T2 Brochure
    554.05 KB

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte wählen Sie die Art Ihrer Anfrage aus *
Ihre E-Mail-Adresse *
Vollständiger Name *
Land *
Firma *
Telefon *
Senden

Vielen Dank.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Ihre E-Mail-Adresse: partner@gmail.com